Tragehilfen - Eine Frage der Trage

- Öko Test April 2011

Tipps und Infos

Ein getragenes Baby weint auf Grund der Körpernähe zu einem Erwachsenen weniger als ein Baby im Kinderwagen!

Gehirnentwicklung findet in den REM-Schlafphasen statt, dies sind die unruhigen Schlafphasen. Also keine Angst wenn euer Baby "schlecht" schläft! Sein Gehirn wächst!

Buggy-Aktion

"Dreht die Kinder um!"

Du denkst du hast zu wenig Milch? Wenn deine Brust nach ca. 3 Monaten weicher wird habt ihr beide es geschafft! Angebot und Nachfrage haben sich auf einander eingespielt!

Körperkontakt hilft, Antikörper zu produzieren und die Körpertemperatur zu erhöhen, um eine aufkommende Krankheit zu bekämpfen. Das ist der Grund, warum Kinder "anhänglich" werden, wenn sie krank werden. (sinngem.)

hilfreiche Links

zum Thema Schlafen

Schlafprobleme aus der Sicht der Evolution

von Dr. Herbert Renz-Polster

zum Thema Weinen

Was tun, wenn das Baby weint

von Regine Gresens

zum Thema Tragen

Tragen - ist das gut für mein Kind?

von Dr. Herbert Renz-Polster

Der Mensch ist ein Tragling

von Bernhard Hassenstein

zum Thema Beikost

Einmal breifrei, bitte!

Loretta Stern + Eva Nagy

Babynahrung - alles Quark!

Dipl.oec.troph. Ulrike Becker